Jagdhundewesen

Der zur Jagd brauchbare Hund muss aufgrund seines Wesens, sowie seiner Sinnesleistungen und seiner körperlichen Verfassung die ihm im Jagdbetrieb gestellten Aufgabe erfüllen.

 

Die Fähigkeit zur sozialen Einordnung, Ruhe, Arbeitsfreude und Führigkeit, sowie Härte beim jagdlichen Einsatz sollen sein Wesen kennzeichnen und Voraussetzung für den Nachweis der jagdlichen Brauchbarkeit sein.

 

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die wichtigsten Jagdhunde vor und geben Ihnen einen kurzen Überblick über Rechtsvorschriften, Jagdhundeprüfungen und die Jagdhundeausbildung. Im Bereich Kontakte finden Sie Anschriften und Adressen unserer Fachberater.

 

Eine Informationssammlung zum Jagdhundewesen mit einer Vielzahl von Bildern der einzelnen Jagdhunderassen in guter Auflösung und Farbe (8 MB!) sowie eine Schwarzweiß- Version ohne Bilder der einzelnen Jagdhunderassen finden Sie im Linkkasten auf dieser Seite.

 

(Quelle : http://www.ljn.de/wild_und_jagd/jagdhundewesen/)

Aktualisiert 16.11.2019

Startseite

-Achtung Wild!

- Kampagne

 

Aus den Hegeringen

- Armstorfer Damwild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Blühstreifen-

programm 2019


Gänse Sommerzählung 2019




Anregungen und Hinweise zu den Seiten der Jägerschaft Land Hadeln/Cuxhaven e.V. richten Sie bitte an email