WILD-Bericht 2019 ist erschienen

DJV: Daten zu 16 Tierarten sind enthalten. Das bundesweit größte Monitoring-Programm der Jäger umfasst knapp die Hälfte der unbebauten Fläche Deutschlands. Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat heute Monitoring-Daten zu 16 ausgewählten Tierarten für das Jahr 2019 veröffentlicht. Knapp 30.000 Revierinhaberinnen… Weiterlesen →

Großtrappen-Bestand auf 40-Jahres-Hoch

DPA: Früher lebte die Großtrappe in ganz Mitteleuropa – dann starb sie fast aus. Seit den 1970ern engagiert sich ein Verein für den Erhalt des großen Flugvogels – und zwar mit Erfolg. In Deutschland leben wieder so viele Großtrappen, wie zuletzt vor 40 Jahren. Der Förderverein Großtrappenschutz sichtete bei seiner jährlichen Zählung vor der Balzzeit 347Weiterlesen →

Update: Aktuelles zur Ausbreitung der ASP

DJV: Bereits sieben Monaten sind seit dem ersten Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland am 10. September 2020 vergangen. Bis heute wurde die ASP insgesamt 959 Mal in der Schwarzwildpopulation nachgewiesen. Afrikanische Schweinepest in Brandenburg In Brandenburg wird aktuell… Weiterlesen →

Vollzugsproblem beim Waffenrecht

Geplante Novelle des Waffenrechts: Die Verbände im FWR lehnen Beteiligung von Gesundheitsämtern bei Zuverlässigkeitsprüfung ab. Verfahrensabläufe und Kommunikation müssen stattdessen verbessert werden. Vorgehen des Bundesinnenministeriums wird kritisiert. Für das geplante Gesetz zur Weiterlesen →

Gesetzentwurf in Verbandsanhörung

Anfang Februar wurde seitens des Landeskabinetts der Entwurf zu den Änderungen des Niedersächsischen Jagdgesetzes, die „Große Novelle“, in das Beteiligungsverfahren zur Verbandsanhörung eingebracht. Während die begleitende Pressemeldung der Staatskanzlei noch eher sachlich gehalten Weiterlesen →

Neuer Probenbegleitschein für Blutproben KSP/ASP

Veterinäramt: Dieser Probenbegleitschein ist ab sofort bei der Einsendung von Blutproben zum Monitoring der ASP (Afrikanischen Schweinepest) zu verwenden. Wichtig, dieser Probenbegleitschein muss immer farblich ausgedruckt werden, da diese Anträge in Zukunft maschinell im Labor bearbeitet werden.Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 JLHC — Jägerschaft Land Hadeln / Cuxhaven e.V.

Nach oben ↑