Seite 2 von 13

Biosicherheit bei der Jagd einhalten

ASP-Prävention: DJV bittet Jäger bundesweit, strenge Hygienemaßnahmen einzuhalten. Jagdreisen in betroffene Regionen sollten ausbleiben. 7-Punkte-Katalog enthält wichtige Hinweise. Vergangene Woche haben Behörden vier Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Mecklenburg-Vorpommern … Weiterlesen →

BfN-Wolfszahlen sind von gestern

Offizielle Zahlen des Wolfsmonitorings hinken Entwicklung hinterher. BfN beziffert trotz zunehmender Konflikte weiterhin keine Wolfsbestände. Bund und Länder sind laut Koalitionsvertrag zum Handeln aufgefordert. Gemäß den gestern vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) veröffentlichten Bestandsdaten zum Wolf … Weiterlesen →

Die Wildtiererfassung Niedersachsen feiert Jubiläum

30 Jahre erfolgreiches Wildtiermonitoring durch Jäger und Wissenschaft. Die Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. (LJN) initiierte im Jahr 1991 in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Wildtierforschung, dem heutigen Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung, Stiftung Tierärztliche … Weiterlesen →

ASP erstmals bei Wildschweinen in Meck-Pomm

Nahe der Autobahn 24 ist der erste Fall von Afrikanischer Schweinepest bei Wildschweinen aufgetreten. Der Fundort im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist 160 Kilometer entfernt vom nächsten Ausbruch. DJV fordert mehr Biosicherheit an Transitrouten und in Schweinemastbetrieben. Gestern haben Behörden einen Fall… Weiterlesen →

Landesjagdbericht 2020/2021 jetzt online

Hannover.  (PI ML, LJN) Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und die Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. haben gemeinsam den 19. Landesjagdbericht veröffentlicht. Unter den erschwerenden Bedingungen der Corona-Pandemie zeigt sich für das Jagdjahr 2020/21 …Weiterlesen →

Hirsche u. Wildschweine verursachen viele Wildunfälle

Aktuelle Auswertung des Tierfund-Katasters zeigt: Fast die Hälfte der Kollisionen gibt es von Oktober bis Dezember. Ein Rothirsch wird dann schnell zum Elefanten. Achtung Wildwechsel: Von Oktober bis Dezember passieren 40 Prozent der jährlichen Unfälle mit dem Wildschwein. Bei Dam- und Rothirsch sind es sogar 46 Prozent…Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 JLHC — Jägerschaft Land Hadeln / Cuxhaven e.V.

Nach oben ↑